SMV: vergrößerter Pausenhof

 

Nach knapp einem Jahr intensiven Arbeitens der SMV mit Schulleitung, Lehrerschaft und Elternbeirat können wir stolz berichten: unser Pausenhof hat sich vergrößert. Alles begann im Herbst letzten Jahres bei einer großen Klassensprecher-versammlung, in der viele Ideen gesammelt und priorisiert wurden.

 

Ein Anliegen hierbei war das Schaffen neuer Spielfläche auf dem Pausenhof in Dittelbrunn. Schüler, die aus dem Schulhaus Hambach nach Dittelbrunn kamen, vermissten schmerzlich einen Platz zum Fußballspielen.

 

Die SMV überlegte sich Lösungen und favorisierte den nahe gelegenen Sport- und Hartplatz. Einige Probleme taten sich hierbei auf: Erlaubnis der Gemeinde, Aufsicht durch Lehrer, Genehmigung der Schulleitung, Meinung der Lehrerschaft, Kauf von Fuß- und Basketball-Bällen.

 

Nun können wir stolz verkünden: Wir haben es geschafft! In jeder Pause darf eine Klasse auf den Hart-/Sportplatz und mit den neu angeschafften Bällen spielen.

 

Vielen Dank ergeht an dieser Stelle an den Elternbeirat, der die Anschaffungskosten übernahm.

 

Manuel Nöller (Vertrauenslehrer)