Kunterbunte Seifenblasen

 

Die vier Grundschuljahre waren so schnell vorbei und was bleibt sind kunterbunte Erinnerungen der vielen schönen Erlebnisse.

 

Vielleicht erinnert sich manch ein Viertklässler an eines dieser Erlebnisse, wenn er seine Seifenblasenmaschine startet und die Seifenblasen schillernd an ihm vorüberziehen. Die Besuche in der Wissenswerkstatt gehören für die Schüler der 4a mit Sicherheit dazu.

 

Am 15.7. wurde wieder gesägt, gebohrt, geschliffen, geschraubt was das Zeug hielt. Dabei fiel auf, dass die Viertklässler als alte Hasen nun kaum noch Probleme hatten die Werkzeuge zu benennen und mit ihnen umzugehen. Spielerisch wurde der Stromkreislauf aus der dritten Klasse noch einmal wiederholt. „Die Elektronen fließen von plus nach minus“, erinnerte sich Tim.

 

Im ersten Teil unterstützten Markus, 2. Chef der Wissenswerkstatt, und Kevin die Kinder, im zweiten Teil gelang es ihnen selbst nach Anleitung zu bauen, bis alles fertig war. Es war wieder einmal ein Beispiel dafür wie viel Spaß Lernen machen kann! Danke an das Team der Wissenswerkstatt! Bleibt unbedingt so wie ihr seid!

 

Information:

Die Grund- und Mittelschule Dittelbrunn wurde nun als Partner der Wissenswerkstatt ausgezeichnet.

Darüber freuen wir uns riesig!

 

Auch in den Ferien kann man dort nach Anmeldung Kurse für alle Jahrgangsstufen besuchen.