Weihnachten im Schuhkarton

 

Weihnachten – bei diesem Wort beginnen alle Kinderaugen zu leuchten. Die Kinder denken an das wunderschön geschmückte Haus, den Duft von frisch gebackenen Plätzchen, vor allem aber an den Weihnachtsabend und die Bescherung. Kaum vorstellbar, dass es Kinder gibt, bei denen an Weihnachten nichts unter dem Baum liegt.

 

So beschlossen die Religionskinder von Frau Gäb Kindern in Rumänien zu helfen. Eifrig packten sie zu Hause Schuhkartons mit Kleidung, Spielzeug und Hygieneartikeln. Am 16. November war es dann soweit. Im Rathaus in Schweinfurt konnten die Schüler ihre liebevoll gepackten Geschenke abgeben, sodass sie pünktlich zum 24. Dezember an ihrem Bestimmungsort gelangen werden.

 

Vielen Dank an die spendablen Kinder und Eltern der Klasse 2b, durch deren Unterstützung Weihnachten ein Fest der Freude für mehr Kinder werden wird!