Warme Dusche

 

Im Anschluss an die große Mittelschulweihnachtsfeier beschlossen die Schüler das Jahr 2019 mit einer Warmen Dusche.

 

Im Rahmen der Aktion wurden erneut die Schülerinnen und Schüler des Monats gekürt. Erstmals ernannte nicht nur die SMV einen Schüler, sondern auch die UMV (Umwelt mit Verantwortung), die von Alex B. der 8. Klasse geleitet wird. Er wählte Jannick aus der 5. Klasse. Jannick übernimmt seit einigen Woche große Verantwortung in der Schülerfirma und führt manche Schichten im Alleingang durch. „Wer bei Bücherando tätig ist, der setzt sich auch für die Umwelt ein,“ erklärte Alex. „Das ist vorbildlich, vielen Dank, lieber Jannick“.

 

Erik und Hailey – unsere Schülersprecher – erklärten, dass ihnen die Wahl nicht schwerfiel. Erstmals erhielt ein Schüler zweimal in Folge die Urkunde. Mustafa (7. Klasse) ist ein liebenswerter Teenager. Er hält Leuten die Türe auf, unterstützt bei Projekten, an denen er offiziell gar nicht beteiligt ist, geht respektvoll mit jüngeren Schülern um und verhält sich in schwierigen Situationen ruhig und löst Probleme. Drei verschiedene Lehrer kamen auf die SMV und mich zu und wiesen auf das vorbildliche Verhalten von Mustafa hin.

 

Liebe Schüler des Monats, ihr seid richtige Vorbilder. Wir sind stolz auf euch!

Die Möglichkeit, einer Lehrkraft oder einer Mitschülerin/einem Mitschüler etwas Nettes zu sagen, wurde von vielen Jugendlichen während der „Warmen Dusche“ genutzt. Auf diese Weise verabschiedeten wir uns „reich beschenkt“ in die Ferien.

 

Vertrauenslehrer Sebastian Kramer

 

 

 6. Klasse

 

Danke für die Unterstützung

 

 

Schüler des Monats