Gemeinsamer Wandertag der Patenklassen 1a/2a

 

Den wohl letzten warmen Spätsommertag genossen wir, die Klassen 1a und 2a, auf unserem ersten Wandertag. Unser Weg führte uns durch die Dittelbrunner Wohngebiete. Kamen wir an einem Haus vorbei, in dem ein Kind wohnte, warfen wir eine kleine Grußkarte ein.

 

Zur ersten Pause steuerten wir den Spielplatz in der Nähe des Netto-Marktes an. Besonders freuten wir uns dort über die vielen Kastanien, die manche mit Feuereifer aufsammelten. Da hatte der ein oder andere danach einiges zu schleppen! Außerdem lernten die Paten der 2a ihre Patenkinder aus der ersten Klasse kennen. Jeder Erstklässler wird in diesem Schuljahr bei verschiedenen gemeinsamen Aktionen von einem oder zwei Paten aus der zweiten Klasse betreut. Nachdem alle Paten mit ihren Patenkindern fotografiert worden waren, stellten wir uns noch alle zu einem Gruppenfoto mit 53 Kindern und zwei Lehrerinnen auf. Die Fotos werden bald die „goldene Tür“ zu unserem gemeinsamen Gruppenraum schmücken.

 

Bunt gemischt ging es nun weiter entlang der Wald- und Sonnenstraße zu unserem letzten Ziel, dem Mehrgenerationen-Spielplatz am Ortsausgang Richtung Hambach. Beim gemeinsamen Spielen verging die Zeit wie im Flug, so dass wir uns leider viel zu bald auf den Rückweg zur Schule machen mussten.

 

Wir freuen uns schon auf unsere nächste gemeinsame Lesestunde im Herbst!

 

Katja Sittler für die Klassen 1a und 2a