Vorlesetag 2018

Eigentlich war es auch ein Kinotag, denn die geübten Vorleser ließen an diesem Tag 7 unterschiedliche Geschichten lebendig werden im „Kopfkino“ ihrer Zuhörer.

Die bunt gemischten Gruppen kannten zwar den Buchtitel, nicht aber die dazu gehörende vorlesende Person. So gab es manches überraschte Gesicht als sich nach der ersten Pause und der Begrüßung von Herrn Schäffer das Geheimnis langsam lüftete.

Gelesen wurde von Frau Brunken, Frau Galm, Frau de Gier und Frau Sobota.

Wer denkt Lesen und Vorlesen sei nur eine Sache der Frauen…

Diese Männer bewiesen das Gegenteil:

Pfarrer Mollner, Lukas Hartung, Günter Fuchs und Niklas Spallek

Ihnen allen ein herzliches Danke!

Sie konnten Ihre Zuhörer begeistern!

Die Bilder sprechen für sich!


Susanne Geus (Lesebeautragte der Grundschule, Organisation im Schulhaus Dittelbrunn)