Sporttag

 

Beim Sporttag am 11.07.2016, der rund um das Marienbachzentrum stattfand, wurden beim Benefiz-Fahrspaß wieder viele Runden für den Förderverein krebskranker Kinder Hambach e.V. gelaufen und gefahren. Alle Klassen zusammen schafften stolze 3160 Runden. Als beste Läufer/Fahrer aus der Grundschule schafften Jan (2b) wahnsinnige 30 Runden und Lina (2b) tolle 22 Runden. In der Mittelschule sind die besten Läufer/Fahrer in der 6. Klasse zu finden: Anton mit 15 Runden und Elena mit 12 Runden. Auch Kai aus der 7a brachte so wie Anton 15 Runden in das Gesamtergebnis ein.

 

Während die eine Gruppe lief oder rollerte, konnte die andere Gruppe in eine von 9 verschiedenen Sportarten hineinschnuppern. Im Angebot war: Tischtennis, Tennis, Korbball, Einrad/Jonglage, Hiphop, Selbstverteidigung, Hockey, Inliner, Teamtraining.

Herr Schäffer besuchte jeden einzelnen einzelnen Workshop und bedankte sich persönlich bei den vielen Workshopleitern, die oftmals unentgeltlich ihre Sportart vorstellten. Vielen Dank dafür auch noch einmal an dieser Stelle!

 

Alle waren während des Tages von der tollen Atmosphäre und Stimmung begeistert. So macht Sport noch mehr Spaß!