Schulfest - Spaß an der Spielstraße

 

Zwischen den beiden Musicalauftritten boten die LehrerInnen der Volksschule gemeinsam mit ihren Schülern im Rahmen einer bunten Spielstraße über 12 Spielstationen an. Mit Hilfe eines Laufzettels klapperten die Kinder und Jugendlichen die verschiedenen Spielstationen ab und erprobten ihr Können und ihre Geschicklichkeit beim Dosenwerfen, Nageln, an verschiedenen Wurfbuden, im Sackhüpfen, auf unterschiedlichen Fahrzeugen und an vielen Stationen mehr.

 

Neben den bekannten Klassikern bot Frau Geus eine Kunstmeile an, in der aus einem auf eine Leinwand geklebten Zeitungsauschnitt ein eigenes kreatives Bild gestaltet werden konnte. Die AOK bot mehrere Stationen an: U. a. erfuhren Schüler mit einer sogenannten „Rauschbrille“, wie eine alkolholisierte Person ihre Umwelt wahrnimmt. Das überraschte doch den einen oder anderen.

 

Am Ende wurden unter allen Teilnehmern Eisgutscheine verlost, die der Elternbeirat sponserte.

 

 

 Ein cooles Gefährt

 

 

Erbsen-Klopf-Maschine

 

 

 

Hau den Nagel

 

 

 

Für Kunstliebhaber

 

 

 

Ein Kunstliebhaber

 

 

 

Pedalos - ganz schön schwierig

 

 

 

Sackhüpfen - ein Klassiker darf nicht fehlen

 

 

 

Skater

 

 

 

Tischtennis extra large

 

 

 

Wasserspiele - gerade richtig bei dieser Hitze

 

 

 

Wenn ich treffe kriege ich Gummibärchen