Klasse 1c stärkt ihre Klassengemeinschaft


Die beiden Tiere halfen beim sozialen Kompetenztraining der 1. Klasse. Anhand von sechs Einheiten arbeiteten die Schülerinnen und Schüler zusammen mit ihrer Klassenlehrerin Frau Lissy und der Schulsozialpädagogin Frau Göbel an der Verbesserung der Klassengemeinschaft. Da die Kinder aus verschiedenen Ortsteilen kommen, lag am Anfang der Schwerpunkt auf dem gegenseitigen Kennenlernen und dem Thema „Freunde sein“. Weitere Einheiten waren die „Partnersuche“ und „In Gruppen arbeiten“.

 

Die Kinder haben gelernt, auch mit Mitschülerinnen und Mitschülern zusammenzuarbeiten, mit denen sie bisher weniger zu tun hatten. Mithilfe eines Parcours und dem „Tunnelsprint“ wurde das gegenseitige Vertrauen gestärkt. Zum Abschluss gab es für jedes Kind noch eine „Warme Dusche“ um das Selbstwertgefühl zu stärken.