Seitenwechsel

+++

Lehrer drücken die Schulbank

 

Schritt halten und auf dem neuesten Stand der digitalen und virtuellen Welt der Computer sein, möchte das Kollegium der Grund – und Mittelschule „Am Sonnenteller“ in Dittelbrunn. Dazu traf man sich an einem Nachmittag nach Unterrichtsschluss zu einer schulhausinternen Lehrerfortbildung (SchiLF) im Oktober unter der Leitung des Computerbeauftragten der Schule Herrn Stefan Ziegler.

 

Neben wichtigen Informationen zu Datenschutz, Verteilung und Ausgabe der vorhandenen Laptops stellte Herr Ziegler den interessierten LehrerInnen die neue digitale Plattform „Mebis“ vor. Dieses Programm wurde vom Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst  mit dem Ziel der Förderung des Einsatzes von digitalen Medien im Unterricht geschaffen. Es bietet den Lehrern vielfältige Möglichkeiten zur Nutzung an. Diese erläuterte der Computerfachmann den Kolleginnen und richtete jedem einen Zugang ein.

 

Schließlich wurden noch schulinterne computertechnische Fragen bzw Probleme geklärt, bevor Rektor Schäffer mit einem herzlichen Dankeschön an Stefan Ziegler die Fortbildung beendete.

 

 

 Die Tablets helfen beim Deutsch-Lernen

 

 

 

Die meisten hören zu.