„Schulhaus-Rallye“ in Hambach

Zukünftige Erstklässer erkunden das Schulhaus

 

Hand in Hand, ordentlich in Zweierreihen betraten am 18.06.2015 die knapp 30 Vorschulkinder mit ihren Erziehrinnen aus den Ortschaften Hambach, Pfändhausen und Holzhausen erwartungsvoll das Schulhaus in Hambach. Lena hielt die Hand ihrer Freundin Johanna; Christoph schluckte schnell den dicken Kloß im Hals hinunter und Finley wusste gleich, wo es lang ging. Sein großer Bruder besucht bereits die vierte Klasse der Grundschule. Fröhlich begrüßten die Zweitklässer die Neuankömmlinge mit dem Lied „Alle Kinder lernen lesen“ und kümmerten sich rührend um sie. Danach teilten Frau Gäb und Frau Sittler die zukünftigen ABC-Schützen auf die Klassen 2a, b und c auf.

 

Die Kindergarten- Kinder kamen nicht mit leeren Händen. Für das gemeinsame „Brotzeit-Buffet“ steuerten sie selbstgeschnittenes Obst und Gemüse bei. Schnell waren die Platten leer gegessen und die Bäuche gefüllt. Verschwunden waren nun auch die letzten Unsicherheiten und Hemmungen.

 

Jetzt konnte die Schulhaus-Rallye starten. Immer zwei Schulkinder begleiteten ein Vorschulkind. Insgesamt galt es sechs verschiedene Stationen und Aufgaben zu meistern. Diese waren im ganzen Schulhaus verteilt, so dass die Vorschulkinder dadurch ganz nebenbei die wichtigsten Orte der Schule kennenlernten. Außerdem mussten alle Teilnehmer dabei ihr Können im Malen, Zählen, Schneiden und Turnen unter Beweis stellen. Wie im Fluge verging die Zeit und bevor es zur zweiten Pause läutete, hatten viele die Aufgaben problemlos erledigt. Die Schule war inzwischen allen Besuchskindern heimisch geworden und sicherlich viel Angst und Unsicherheiten sind nun verschwunden. Der erste Schultag kann jetzt kommen.

Doro Schönrock-Kirchner, Katja Sittler, Astrid Gäb

 

 

Herzlich Willkommen

 

 

 

 Buchstaben in fünf Farben anmalen

 

 

 

Hand abzeichnen und ausschneiden

 

 

 

 

Töne sortieren im Musikraum

 

 

 

Das Klettergerüst erklimmen

 

 

 

Klorollen zählen

 

 

 

Lecker, lecker!

 

 

 

Mahlzeit einnehmen

 

 

 

Die Turnhalle erkunden