Schulfamilie am Sonnenteller feiert Schulfest

 

Für die Großen gab es einen Platz zum Ausruhen

 

Die große Schulfamilie der Volksschule am Sonnenteller mit der Grund- und Mittelschule feierte am 10. Juli 2015 gemeinsam ein gelungenes Schulfest. Die erfolgreiche Kooperation der beiden Schularten kam hier besonders zum Ausdruck.

 

 

Die Spielstraße war ein toller Spaß

 

Lehrer organisierten für die Schüler eine Spielstraße für alle Altersklassen. An vielen verschiedenen Spielstationen wetteiferten die Kinder am Sportplatz mit Wasser, Hammer oder Skateboard und erprobten ihr Geschick und Können. Dabei konnte man auch bei der AOK Schweinfurt die sogenannte „Rauschbrille“ ausprobieren oder bei Frau Geus ein Kunstwerk zum Thema „Zeit“ gestalten.

 

Die Musical-AG (Leitung: Katja Sittler) und die Schulspiel-AG (Leitung Walter Schäffer) unter der musikalischen Gesamtleitung von Frau Sittler und dem Mitwirken vieler weiterer Klassen der Grund- und Mittelschule zündeten ein musikalisches Feuerwerk der Extraklasse: Sie boten das wunderbare Musical: „Mit Musik durch die Zeit“ dar. Auf Grund des großen Interesses wurden an diesem Tag zwei Aufführungen dargeboten.

 

Zusätzlich gab es eine Tombola, die in Regie von Frau Di Paolo und dem Elternbeirat organisiert wurde. Der Elternbeirat sorgte nicht nur hervorragend für das leibliche Wohl, sondern schaffte mit der Bestuhlung und Dekoration des Schulhofes eine herrliche, sommerliche Atmosphäre in der Volksschule am Sonnenteller.

 

Allen Mitgliedern unserer Schulfamilie: Schülern, Eltern, Hausmeistern und Lehrern gilt der Dank der Schulleitung! Es war ein wundervoller Nachmittag.