2. Änderung der Schulanmeldung 2020

 

Liebe Eltern der Schulanfänger 2020/21,

 

leider gibt es noch eine Änderung für die Anmeldung Ihres Kindes. Kommen Sie am Mittwoch 25.3.2020 nicht in die Schule!

 

Sie bekommen Post von uns mit allen Anmeldeformularen. Füllen Sie die Formblätter bitte zu Hause aus und senden Sie alles bis spätestens Mittwoch 25.3.2020 auf dem Postweg an die Grund- und Mittelschule „Am Sonnenteller“, Tannigweg 2, 97456 Dittelbrunn oder werfen Sie Ihre Post direkt in den Briefkasten der Schule in Dittelbrunn!

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Alles Gute für Ihre Familie, bleiben Sie gesund!!

 

Schuleinschreibung

 

Sehr geehrte Eltern unserer neuen Schüler,

 

der Tag der Schuleinschreibung ist normalerweise für unsere Schulneulinge ein wichtiger, ein schöner Tag. In enger Kooperation mit den Erzieherinnen in den Kindergärten gestalten wir im letzten Kindergartenjahr einen schrittweisen Übergang. Frau Sittler, unsere Kooperationsbeauftragte und Grundschullehrerin ist bereits einmal wöchentlich in den Kindergärten und lernt unsere „neuen Schüler“ kennen.

 

Ein Höhepunkt war bisher jedes Jahr der Einschreibetag. Die Kinder würden in einem „Stationenspiel“ (Namensschilder gestalten, Zahlenwerkstatt, Buchstabenland, Instrumentenreich, Turndschungel) ihre neue Schule kennenlernen, während die Eltern den formalen Akt der Schuleinschreibung absolvieren. Der Elternbeirat würde mit seinem Angebot (Kaffee und Kuchen) den Schuleinschreibetag abrunden.

Leider ist dies alles in „Coronazeiten“ nicht möglich.

 

Achtung: Anmeldung per Post! (s.o: 2. Änderung der Schulanmeldung 2020)

 

Wir benötigen die Geburtsurkunde und die Impfbestätigung (Masernimpfung). Außerdem müssen die Daten (Anschrift, Telefonnummer …) überprüft werden und Sie erhalten Informationsmaterial.

 

Der Anmeldebogen muss von einem Elternteil unterschrieben werden.

In Coronazeiten achten wir darauf, die Ansteckungsgefahr zu minimieren (Abstand mindestens zwei Meter zur einschreibenden Lehrkraft).

Wenn Sie am 25.03.20 nicht persönlich vorbeikommen können, wenden Sie sich bitte am Mittwoch, 25.03.20 zwischen 12.00 Uhr und 15.00 Uhr telefonisch an das Sekretariat (Frau Karch, 09721/4739630).

 

Die Schuleinschreibung ist ein Verwaltungsakt, der aus organisatorischen Gründen bis zum 31.03.20 erfolgt sein muss.