3200.- Euro für das Kinderhaus CASADENI in Ayacucho/ Peru: Kurz vor den Pfingstferien übergab der Rektor der Grund- und Mittelschule Dittelbrunn Hubertus Bachmann (links) zusammen mit Konrektor Tomi Neckov (3. v. l.), dem Präsidenten des Lions Club Schweinfurt Franz Geus (2. v. l.) und den beiden Schülersprecherinnen Olesja Birjukov und Corinna Thein einen Scheck über 3200.- € an Heide Bossinger (rechts), Botschafterin der Kinderhilfe des Bayerischen Lehrer und Lehrerinnenverbandes (BLLV) in Unterfranken. Bossinger ist sich sicher, dass die Dittelbrunner Schülerinnen und Schüler bayernweit die meisten Spenden für CASADENI gesammelt haben. Das Geld wurde im Rahmen eines von den Eltern und vom Lions Club gesponserten Laufes eingenommen und wird für die Erweiterung des Kinderhauses verwendet.