Besuch des Reichelshofs der 4. Klassen

 

Am 15. Mai besuchten wir, die Klassen 4a und 4b, den Reichelshof bei Sennfeld.

Das war ein aufregender Tag!

 

Zum einen zeigte man uns den Hof! Hier gab es viel zu sehen! Neben Fischen, Bienen und vielen anderen Tieren durften wir sogar mit auf die Koppel zu den Eseln. Wir lernten, dass man sich Eseln nur von vorne oder der Seite nähert, weil sie von hinten austreten können. Das sind schöne Tiere.

 

Zum anderen durften wir selbst Pfannkuchen backen. Hierfür haben wir mit Hilfe eines Mösers Dinkelkerne zu Mehl zerkleinert und danach einen Pfannkuchenteig hergestellt. Das Highlight des Tages war, dass jeder von uns selbst seinen Pfannkuchen backen durfte. Wir alle ließen unsere Pfannkuchen durch die Lüfte fliegen. Wie cool und vor allem wie LECKER!

 

Danke an das ganze Team des Reichelshofs für den schönen Tag!