Eine besondere Buchvorstellung

 

Schauspieler Stephan Bach entführte die Kinder und Lehrer der Grundschule an diesem Vormittag des 20. Oktober 2014 aus der Wirklichkeit des Schulalltages mitten hinein in ein echtes Piratenabenteuer.

 

Gemeinsam mit den beiden Identifikationsfiguren „Anne und Philip“ tauchte er mit den Schülern die Geschichte „Der Schatz der Piraten“ Band 4 aus der Serie „Das magische Baumhaus“ von Mary Pope Osborn ein. Hierbei zog er die Zuschauer nicht nur mit seinem schauspielerischen Können in seinen Bann. Alle Teilnehmer der Lesung mussten mitmachen. So verjagten sie lautstark Piraten und imitierten Wind- und Wellen. Mit großer Begeisterung lauschte und bestaunte das junge Publikum dem Geschehen.

 

Viel zu schnell endete diese besondere „Mitmach-Lesung. Aber das Interesse und die Motivation eines dieser Bücher zu lesen war bei vielen Kindern geweckt worden. So liehen sich fast alle Kinder der Klasse 2 c über die Herbstferien ein Buch aus dieser Reihe aus. Denn mit „Anne und Philip“ kann man in zahlreiche Abenteuer bestehen.

D. Schönrock-Kirchner

 

 

Ein Pirat, der lesen kann.

 

 

Es ist sogar ein netter Pirat!