Der Nikolaus ist da!

 

Am zweiten Adventsmontag wartete auf die Kinder eine ganz besondere Überraschung. Während des Nikolausliedes öffnete sich plötzlich die Tür und der Nikolaus kam herein. Er entschuldigte sich für sein spätes Kommen dieses Jahr (10.12.), erklärte aber, dass daran nicht die Deutsche Bahn schuld sei, sondern die vielen vielen Päckchen, die er alle Kinder austeilen durfte.

 

Die dritten Klassen spielten ihm und allen anderen Kindern das Musical „Der leuchtende Stern“ vor. Außerdem hatte die Klasse 1a ein schönes Nikolausgedicht vorbereitet und die Klasse 2a zeigte den Lichtertanz „Hambani kahle“. Das alles gefiel sogar dem Nikolaus und er versprach nächstes Jahr wieder zu kommen.