Neue Pausenspiele

 

Langsam, aber sicher kommt der Frühling. Alle Schüler unserer Schule freuen sich, dass sie wieder zur Schule gehen dürfen. Nach neun Wochen Distanzunterricht, geprägt von Videokonferenzen, Erklärvideos und Schulaufgaben am Padlet wurde es Zeit, den heimischen Esstisch zu verlassen und das Lernen wieder an die Tische und Stühle in der Schule zu verlegen. Endlich gibt die Schulglocke den Kindern wieder Struktur in ihrem Schulalltag. Besonders beliebt, wie sollte es anders sein, ist das Läuten zur Pause. Schnell raus an die frische Luft und mit den Spielen aus der Pausenkiste die Bewegungszeit verschönern.

 

Die Schüler in Hambach können sich über eine Ergänzung der Pausenspiele freuen. Vom Geld der Büchertombola (Artikel vom November) wurden auf Wunsch der Kinder die Spielekisten ergänzt. Für jede Klasse gab es ein Diabolo, zwei Gummi-Twists und einen Softball.Die Kinder beschlossen sofort ihre neuen Spielgeräte einzuweihen. Bestimmt gibt es im Sommer schon die ersten Jonglier-Artisten!