„Move und Groove“ in Dittelbrunn

 

 

Mehr als 400 Besucher kamen am Freitag, 24. Mai in das Marienbachzentrum, um eine Abschiedsparty für Jugendliche aus verschiedenen Ländern Europas zu feiern. Die Jugendlichen waren im Rahmen eines Austauschprogramms, das die EU unterstützt, eine Woche zu Gast in Dittelbrunn. Trotz der Ferien ließen es sich die Grundschüler vom „Sonnenteller“ nicht nehmen, die Gäste mit einem Lied zu verabschieden. „Wir feiern ein Fest der Liebe“ hatten die Lehrerinnen Erika Müller und Katja Sittler umgedichtet. Begleitet wurden die Kinder vom ehemaligen Rektor Hubertus Bachmann.