Viel Spaß bei der Mathe-Olympiade

 

Auch in diesem Schuljahr beteiligten sich die Schülerinnen und Schüler der Klassen 4a und 4b an der „Mathe-Olympiade“.

 

Wie es sich für eine „echte Olympiade“ gehört, waren die Mathematikaufgaben äußerst anspruchsvoll. Die Schüler mussten wieder bei den Knobelaufgaben ihre Rechenfähigkeit unter Beweis stellen und selbstständige Lösungswege suchen. Diesmal – und das war das Schöne – ging es aber nicht um Noten, dieses Mal stand der Spaß im Vordergrund. Bei einem Wettbewerb geht es aber auch um den Sieg. Die Mathe-Olympiade wurde wieder von der Raiffeisenbank Maßbach gesponsert. Edwin Geis und Sandra Markard von der Raiffeisenbank Maßbach brachten für die Gewinner attraktive Buchpreise mit.

 

In der Klasse 4a waren Berenike Helmreich und Jan Sky Clavell und in der Klasse 4b Dario Hernandez-Tirado und Johanna Seufert die Besten.

 

Berenike und Dario werden als Schulsieger die Grundschule „Am Sonnenteller“ in der nächsten Runde der Mathe-Olympiade auf Kreisebene vertreten.

 

Wir wünschen viel Erfolg!

 

 

 

Unsere Schulsieger mit Rektor Hr. Schäffer, Fr. Eichelsdörfer, Sandra Markard (Raiffeisenbank), Edwin Geis (Raiffeisenbank) und  Fr. Jonas