Preisverleihung

zum

Malwettbewerb der Raiffeisenbank


 

Bereits im vergangenen Herbst bot die Raiffeisenbank Hambach ihren jährlichen Malwettbewerb für Kinder an. Sie durften ihre eigene „Traumwelt“ gestalten.

Stolz und überglücklich nahmen die kleinen Künstler am 1.Juli auf dem Pausenhof der Grundschule Hambach ihre Kunstwerke und Preise aus den Händen des Vorstandes der Raiffeisenbank Herrn Hain (Rannungen) in Empfang.

Wir gratulieren den Preisträgern und wünschen ihnen viel Freude mit dem gewonnenen Buchgutschein.

 

 

Hintere Reihe von links nach rechts:

Herr Hain (Vorstand der Raiffeisenbank, Rannungen), Frau Eichelsdörfer (Lehrerin Kl. 3b), Pascal Markert (Kl. 3b), Maximilian Schock (Kl. 1b), Enrico Zelmer (Kl. 3b), Herr Geiß (Filialleiter Raiffeisenbank Hambach), Frau Sittler (Lehrerin Kl. 2a)

Vordere Reihe von links nach rechts:

Mia Sophie Hofmann (Kl. 2a), Hannah Geiling (Kl. 2a) Julian Wehner (Kl. 1b), Julian Pabst (Kl. 1b), Michael Gebhard (Kl. 3b) Frau Gäb (Lehrerin Kl. 1b)

Doro Schönrock-Kirchner


Die Preisträger wurden in der jeweiligen Jahrggangsstufe prämiert.

 

 

Klasse 1b

  1. Platz: Julian Pabst

  2. Platz: Maximilian Schock

  3. Platz: Julian Wehner


 

 

 
Klasse 2a

  1. Platz: Mia Sophie Hofmann

  2. Platz: Pascal Markert

  3. Platz: Jule Zahlten (fehlt auf dem Foto)


 


Klasse 3a:

  1. Platz: Hannah Geiling

  2. Platz: Michael Gebhard

  3. Platz: Enrico Zelmer