Hallenfußballturnier für Mädchen

 

Am 10. April trafen sich 8 Teams aus den verschiedenen Grundschulen im Landkreis Schweinfurt in der Sporthalle in Sennfeld.

 

Mithilfe von Niklas Spallek, der ein Praktikum an unserer Grundschule absolviert, trainierte Rektor Walter Schäffer als Sportlehrer die Mädchen. Keine Schülerin aus dem Dittelbrunn spielt aktiv in einer Fußballmannschaft. Trotzdem setzten sie sich mit großem Eifer und viel Begeisterung ein.

 

In Sennfeld spielten unsere Mädchen in der Gruppe B gegen Niederwerrn 0 : 2; Schwebheim 0: 1 und Sennfeld 4:0. Dabei verliefen die Spiele gegen Niedewerrn und Schwebheim genauso unglücklich wie das abschließende Platzierungsspiel gegen Schwanfeld (0 : 1).

 

Auch wenn der große Erfolg ausblieb machte es allen Spaß. Und darum geht es letztendlich.