Landkreisfinale 2016

„Leichtathletik“

 

 

Unsere erfolgreiche Leichtathletik-Schulmannschaft: 

 

Tyrese Leoncé, Lorena Wettericht, Elena Reck, Shahram Hashimi, Ben Kimi Fröhlich, Noah Mikuta, Jana Weber, Elina Merculova, Constantin Küchler, Leah Martinez Medrano, Schatohina Kristina

 

 

Stolz, voller Freude und mit viel Siegerwillen präsentierten sich auf diesem Bild die 12 besten SportlerInnen unserer Schule in der Leichtathletik. Denn nur die erfolgreichsten Athleten der Grundschule „Am Sonnenteller“ durften die Schule bei dem diesjährigen Landkreisfinale in der Leichtathletik vertreten. Das war wirklich etwas Besonderes.

 

Bei diesem Sportereignis wetteiferten am 15. Juli 2016 in auf dem Schulsportplatz der Mittelschule in Gochsheim dreizehn Grundschulen aus dem Landkreis Schweinfurt in 4 Disziplinen um den 1. Platz.

 

In einem 4-Kampf (Weitsprung, 50m Sprint, Wurf und einer Sprint-Pendel-Staffel) traten sechs Buben und sechs Mädchen in einer Schulmannschafte gegeneinander an. Im Sprint gewannen alle unsere Athleten die direkten Laufduelle. Ebenso erzielten sie im Weitsprung die erwarteten Bestleistungen, die bei den Mädchen bei 3,46m und bei den Jungen bei 3,78m lagen. Solide Wurfleistungen um die 20m bei den Mädchen und ca 30 - 40m bei den Buben unterstrichen die sehenswerten Ergebnisse. Spitze!

 

Jedoch so nahe liegen Erfolg und Enttäuschung. Obwohl jeder Einzelne mit seinen sportlichen Leistungen sehr zufrieden sein konnte, waren die Wettkämpfer mit dem 9. Platz nicht glücklich. Alle hatten sich mehr ausgerechnet. Den ersten Platz belegte die Grundschule Kolitzheim. Bei der abschließenden Siegerehrung erhielten alle Sportler ein Tischtennis-Set, bestehend aus Schlägern und Bällen, das von der Sparkasse Schweinfurt gespendet wurde. Blitzschnell erhellten sich die entäuschten Mienen. Bereits auf dem Pausenhof in Gochsheim wurden die neuen Geschenke  ausprobiert.