Lehrerausflug

 

Auch dieses Jahr wieder machte das Dittelbrunner Lehrerkollegium einen gemeinsamen Ausflug.

 

Frau Eusemann organisierte den Quittenwanderweg in Volkach. Nach dem gemeinsamen Mittagessen spielte auch der Wettergott mit, sodass dem Quittenlehrpfad nichts mehr im Wege stand. Zum Abschluss stand ein gemeinsames Kaffeetrinken auf der Vogelsburg auf dem Programm.

 

Besonders schön war, dass sich auch Frau Meyer, Frau Finster, Frau Eich und Herr Hartung, sowie die Praktikanten Mona und Niklas Zeit nahmen mit ihrem ehemaligen Lehrerkollegium den Nachmittag am 2.Oktober zu verbringen.

 

 

 

 

Startschild

 

 

 

Eine wunderschöne Quitte

 

 

Bienenstöcke - sonst gibt es keine Quitten und keinen Quittenhonig

 

 

Unterwegs

 

 

Es gab auch einige Infotafeln

 

 

 

Auf jedes Grundstück passte nur eine Baumreihe

 

 

 

Ein reich behangener Quittenbaum

 

 

 

 

 

Blick durch das Maintal

 

 

Das Gleis der Mainschleifenbahn

 

 

Gehen - unterhalten - schauen

 

 

 

Es gab auch andere Obstbäume, z. B. Apfel

 

 

 

 

 

 

 

Ein prächtiger Quittenbaum

 

 

 

Manche Infotafeln waren mehr, manche weniger interessant

 

 

 

Die Wallfahrtskirche "Maria im Weingarten" auf der anderen Mainseite