Jugendwerk

 

Die Schulklasse ist im Leben von Kindern und Jugendlichen eine sehr wichtige und prägende Gemeinschaft, in der ein Großteil der Zeit verbracht wird. Für die Lernsituation und den Lernerfolg ist es wichtig, dass ein gutes Klima in der Klasse herrscht.

 

In Absprache mit dem Schulleiter Hr. Schäffer und dem Klassenleiter Hr. Andres organisierte Frau Popp, Jugendsozialarbeiterin an der Schule Dittelbrunn, für die 7. Klasse einen Tag, an dem bestehende Konflikte aufgedeckt und Lösungsmöglichkeiten erarbeitet wurden.

 

Für diesen Tag konnte das Jugendwerk der AWO gewonnen werden, das mit seinem Projekt „Jugendwerk on Tour“ Trainings mit und für Schulklassen anbietet.

 

 

Gut - Mittel - Nicht gut

 

 

Zusammen schaffen wir es

 

 

 

 

 Spiele für das Miteinander