Bundesjugendspiele 2017

Auch in diesem Schuljahr führten die Grundschule (Montag, 26.06.17) und die Mittelschule (Donnerstag, 22.06.17) „Am Sonnenteller“ Dittelbrunn die Wettkämpfe zu den Bundesjugendspielen auf dem Schulsportplatz in Dittelbrunn durch.

 

Die Schülerinnen Schüler maßen ihre Leistungen in den vier Disziplinen Laufen (Kurz- und Langstecke), Wurf und Weitsprung. Obwohl das Motto im Vorgriff auf den Olympiatag am 21.07. „Mitmachen ist wichtiger als gewinnen“ lautete,  freuten sich die Gewinner der Ehrenurkunden über die besondere Auszeichnung.

 

 

Destiny Öhler (1a), Nils Margul (2a), Mia Jolie Brändlein, Katharina Nagel, Semino Jordan (3a), Marc Hancock (4a), Elina Abieva, Benedikt Müller, Niklas Pfisterer, Leonie Schulz, Julian Pabst (4b), Fabian Müller, Daniel Hamburg (8)

Dass die Wettkämpfe problemlos abliefen lag an der guten Vorbereitung und den fleißigen Helfern.

 

Herzlichen Dank an die mithelfenden Eltern und Lehrer, insbesondere Frau Kerstin Jonas (Organisation der Spiele in der GS) und Herrn Dominik Andres (Organisation der Spiele in der MS)