Gesundes Herbstfrühstück in Hambach


Am letzten Tag vor den Herbstferien fand in der Schule in Hambach ein gesundes Herbstfrühstück statt. Während der ersten beiden Schulstunden bereitete jede der vier Klassen etwas für das Buffet vor. Es gab liebevoll verzierte Brote mit verschiedenen Aufstrichen, Früchtequark und Früchtespieße.

 

Die Dekoration des Buffets übernahm diesmal die Klasse 2b gemeinsam mit ihrer Lehrerin Frau Hagemann. Frau Berndt überraschte die Kinder des Weiteren mit einem selbst geschnitzten Kürbis, der die Kinder gruselig anstrahlte.


Nach der ersten Pause trafen sich alle Hambacher Kinder zum gemeinsamen Beginn in der Aula. Passend zu den anstehenden Herbstferien sangen alle Schüler den Dracula-Rock. Daraufhin wurde geschlemmt bis kein einziges Brot mehr übrig war. Alle waren sich einig: „Das war so lecker! Das machen wir auf jeden Fall wieder!“
Allen Kindern, Eltern und Lehrern wünschen wir an dieser Stelle schöne Ferien!


Manuel Nöller für die Hambacher Klassen