Hey, das ist der Herbst

Inzwischen ist es schon fast eine kleine Tradition, dass vor den Ferien die Kinder der Grundschule gemeinsam in der Schule Frühstück zubereiten. Am 30. Oktober war das Thema „Leckereien des Herbstes“. Während die Klassen 3a und 1a Heckenbrote und Gemüsebrote strichen, verzierten die 3b und die 1b ihre Obstspieße mit einem „Schokoladen-Hauch“ und rührten eine vielgelobte Quarkspeise an. Die Kinder der 3c spießten Salzstängchen in Brötchen, so dass wunderschöne Igelbrötchen entstanden. Der große Renner waren aber die „Ess-Kastanien“: Laugenstangen, die im Vorfeld in mundgerechte Stücke geschnitten worden waren. Als alle Essensvorbereitungen abgeschlossen waren, trafen sich Schüler und Lehrer in der Aula sangen vergnügte Herbstlieder:

 

„Hey, das ist der Herbst!“, „Igel Isidor“ oder auch „Hip-hop-Schule ist top!“, was momentan auf der Hambacher Schulhitliste ganz oben steht.

 

Dann marschierten die Kinder mit Teller, Schüssel und Becher ausgerüstet zum Buffet. Alles schmeckte wunderbar und war zudem auch noch selbst gemacht! Grund genug die Speisentische ein zweites, drittes und sogar viertes Mal aufzusuchen. In der nächsten Stunde spürten einige Erstklässer, dass an der Theorie „Ein voller Bauch studiert nicht gern!“ wirklich etwas dran ist. Sie rieben sich die Augen und gähnten herzhaft. Da gab es nur noch eins. Hinaus an die frische Luft, mal ordentlich rennen und springen, dann ging es wieder besser.

 

Alle Erstklässer waren sich einig: „Das war der beste Schultag, den wir je erlebt haben!“

 

 

Es gabe viele Igel

 

 

Alle wollten Igel!