Graffiti am Hambacher Schulhof

 

Hambach, 31.01.22. Übers Wochenende haben Unbekannte auffallende Graffitizeichnungen an den Wänden im Pausenhof und auf unserer Torwand der Hambacher Grundschule gesprüht. Die Lehrkräfte werden mit der Polizei die Aufnahmen auswerten. Falls wir Hinweise erhalten, werden wir Sie umgehend informieren.

Berkay Tas, 4b

 

Im Deutschunterricht behandelten die Schüler sofort den Vorfall im Hambacher Pausenhof. Sie schrieben passende Berichte. Diese wurden an die Gemeinde, dem 1. Bürgermeister und an unsere Jugendbeauftragte weitergeleitet. Die Klasse 4b hat sich sehr gefreut, dass ein Schülerbericht sogar ins Dittelbrunner Amtsblatt abgedruckt wurde. Den Dank des Bürgermeisters nehmen wir gerne an. Spannend für die Schüler war zudem, dass ein paar Tage später sogar die Polizei vorbeikam, um Indizien zu sammeln. Wir hoffen das die Täter gefasst werden.

Manuel Nöller