Gesundheitstag MS

 

Am 04.07.2019 haben die Mittelschüler der 5. Und 6. Klasse im Rahmen des Gesundheitstages ihre Kenntnisse über die Gesundheit allgemein sowie zu Gesundheitsgefahren einer Essstörung erweitert.

 

Workshops, die von Tala Popp (JaS) in Kooperation mit Solveig Steiche (Gesundheitsamt) vorbereitet und durchgeführt wurden, waren nicht nur informativ, sondern haben den Teilnehmern auch noch Spaß gemacht.

 

Plakate wurden gestaltet zu Themen der Essstörungen. Mit Trommeln wurde auf den Rhythmus und das Zusammenspiel aufmerksam gemacht sowie die Körperwahrnehmung aktiviert. Im dritten Workshop durfte für einen Mitschüler ein Geschenk hergestellt werden: Für jeden Geschmack war etwas dabei.

 

Bewegung ist für die Gesundheit genauso wichtig, wie eine richtige Ernährung. So durften sich die Schüler anschließend beim Tanzworkshop auspowern, der von der Tanzschule Pelzer angeboten wurden.

 

Bei der Auswertung des Tages haben sich die Mittelschüler für nächstes Mal mehr Zeit für solche Aktivitäten gewünscht.

 

Tala Popp