„Gemüse – Ferrari“ fand reißenden Absatz

 

Gesundes Frühstück in Hambach

 

Gesundes Essen schmeckt nicht nur gut, sondern es sieht auch noch toll aus. Den absolute Eye-Catcher des Tages bereiten die Kinder der Klasse 4b zu: einen „Gemüse-Ferrari“ . Er fand reißenden Absatz und verschwand fast in der gleichen Zeit von den Servierplatten wie ein Ferrari von 0 Km/h auf 100 Km/h benötigt.

 

Fleißig packten Schüler und Lehrer bei der Zubereitung der gesunden Mahlzeit kräftig mit an. In Kleingruppen schälten und schnippelten sie Gemüse oder schmierten lustige Vollkornbrote. Andere bestückten Spieße mit schmackhaftem Obst. In Schüsseln wurde leckerer Obst- oder Gemüsequark angerührt.

 

Mit dem „Gesunden Frühstück“ gelingt es den LehrerInnen der Grundschule Hambach den Lehrplan in mehrfacher Hinsicht zu erfüllen. Neben der Gesundheitserziehung und der Gesunden Ernährung werden theoretische Unterrichtsinhalte aus dem Sachunterricht  wie z. B. „Die Hecke“ fächerübergreifend behandelt und praktisch umgesetzt. So versteckten sich hinter dem „Hecken-Trunk“ und den „Hecken-Broten“ der Zweitklässer fruchtiger Bio – Brombeertee bzw. Marmeladenbrote die mit Schlehen-, Hagebutten-, Brombeer- oder Weißdornmarmelade bestrichen waren.

 

Das Gesundheitsförderer und Suchtpräventions-Projekt Klasse 2000, das in vielen Klassen unserer Schule seit Jahren durchgeführt wird, wird mit dem „Gesunden Frühstück“ zu einem Teil verwirklicht.

Doro Schönrock-Kirchner

 

 

 

 Smileys: Noch lachen sie. :-)

 

 

 

 Mixed Sticks, die Mischung macht's.

 

 

 

 

 

 Die Ferraris!

 

 

 Früchte aus Wald und Wiese

 

 

 

 Alles ist lecker!

 

 

Wichtig: Viel trinken.