Weihnachtspäckchen für Kinder in Not

Schüler:innen mit großem Herz

 

Auch in diesem Jahr haben wir für die Aktion "Geschenk mit Herz" von humedica, einer Hilfsorganisation aus Kaufbeuren im Allgäu, fleißig Päckchen für Kinder in Not gesammelt, die aus unterschiedlichen Gründen an Weihnachten nicht so reich beschenkt werden können, wie unsere Kinder.

 

Durch die großartige Unterstützung von Frau Daniela Behr, die an der Grund- und

Mittelschule Dittelbrunn Werbung für die Aktion gemacht und Geschenke von hilsfbereiten Schülern entgegengenommen hat, konnten wir in diesem Jahr 102 Pakete an die ehrenamtlichen Fahrer von humedica übergeben.

 

Großherzige Schüler, Geschwisterkinder, Lehrer, Eltern, Großeltern und viele andere

engagierte Päckchenpacker, verpackten unter anderem Hygieneartikel, Schulmaterialien, warme Klamotten, Spielzeug, Süßigkeiten und etwas zum Kuscheln für ein Mädchen oder einen Jungen einer bestimmten Altersgruppe.

 

Durch eine Grußkarte oder ein selbstgemaltes Bild, die zusammen mit den Päckchen an den Weihnachtstagen, an die von humedica ausgewählten Kinder übergeben werden,werden unter anderem Dank unserer großartigen Schüler:innen und deren Familien mit Sicherheit viele Kinderaugen strahlen.

 

Im Namen von humedica dürfen wir uns bei allen Päckchenpackern für ihr großes Herz bedanken und freuen uns darauf im nächsten Jahr hoffentlich wieder an der Aktion teilnehmen zu können.

 

 

Artikel von Anne-Kathrin Fischer, Elternsprecherin aus der 2c