Paule-Schnupper-Abzeichen an unserer Schule

 

Am 20. September führten unsere 1. Bis 4. Klassen in Kooperation mit der SG Dittelbrunn ein Fußballprojekt durch. Jugendabteilungsleiter Alexander Mai plante das vom DFB organisierte „Paule.Schnupper-Abzeichen“ und sorgte am Tag der Durchführung für einen reibungslosen Ablauf. Hierfür ein herzliches Dankeschön!

 

Bei den 3 Stationen, in denen die Kinder mit Pass-, Dribbling- und Torschussübungen auf ihre fußballerischen Fähigkeiten getestet wurden, hatten die Kinder viel Spaß und konnten sich in der Sportart Fußball austesten.

 

Wenige Wochen später verteilten Schulleiter Walter Schäffer und Jugendtrainer Moritz Klein Urkunden an alle Schüler. Hierbei war noch eine positive Resonanz zu vernehmen. Die Kinder erinnerten sich sichtlich begeistert an den Fußballtag zurück.

Herzlichen Glückwunsch sprechen wir allen Klassenbesten aus, insbesondere den beiden die mit 30 Punkten die volle Punktzahl erreichten.