Erfolgreicher Start in den Wettbewerb um den Fußball-Grundschulpokal

 

In der Vorrunde in Dittelbrunn traf unser Team am Mittwoch, 11.Mai auf die Mannschaften von der Grundschule Üchtelhausen und Niederwerrn.

 

In der ersten Partie setzten sich die Dittelbrunner Fußballer überlegen mit 9 : 0 gegen Üchtelhausen durch, die auch im zweiten Spiel gegen Niederwerrn chancenlos waren und wiederum mit dem gleichen Ergebnis unter die Räder kamen. Im letzten  Spiel musste die Entscheidung kommen. Unser Team gewann in kämpferisch und spielerisch überzeugender Weise mit 5 : 1 und zieht hochverdient in die Zwischenrunde ein.

 

Herzlichen Dank an die Schülerabteilung der SG Dittelbrunn und ihre Unterstützung bei der Vorrunde.

Pech in der Zwischenrunde

 

Leider konnte sich am Montag, 13.06. die wacker kämpfende Mannschaft der Grundschule „Am Sonnenteller“ in der Zwischenrunde in Schleerieth nicht durchsetzen. Trotz leichter Überlegenheit mussten unsere Spieler in der ersten Begegnung eine unglückliche 1 :0 Niederlage gegen Werneck hinnehmen.

 

Im zweiten Spiel reichte es gegen die abwehrstarke Truppe aus Bergrheinfeld trotz hoher Feldüberlegenheit und bester Torchancen nur zu einem 1 : 1 Unentschieden.

Ungeachtet des unglücklichen Ausscheidens können die Spieler stolz auf ihre Leistung sein. So schloss Valentin mit dem Satz „Spaß hat es uns allen trotzdem gemacht!“ das richtige Fazit.

 

Mannschaft:

Alex Birjukov, Tom-Louis Dülk, Ben Fröhlich, Valentin Göbel, Sharam Hashimi, Luis Markert, Pascal Markert, Andreas Reißle, Denis Schosse, Weissenberger Lias und Leon Renninger

 

 

Unsere Mannschaft