„Hosenschisser und Hundsfott“

 

Welche Worte aus dem Theaterstück „Ronja Räubertochter“ hast du dir gemerkt? So fragte eine Lehrerin ihre Schüler nach dem Besuch der Aufführung. Prompt bekam sie die in der Überschrift genannten salonfähigen Schimpfwörter entgegengeschleudert. Die Klasse brach dazu in Gelächter aus und einer fügte noch vorlaut hinzu „Scher dich zum Donnerdrummel!“

 

Die Theater- Inszenierung der Bühne „Schloss Massbach“  nach dem gleichnamigen Kinderbuches von Astrid Lindgren, zog am 13.7.2018 sofort alle großen und kleinen Zuschauer in ihren Bann. Fassungslos erlebten sie wie mit einem lauten Knall der riesige, schwarze Höllenschlund entstand und die Burg in zwei Hälften teilte. Mit den Räuberkindern Ronja und Birk zogen sie durch den Mattiswald und bangten mit den beiden. Schließlich mussten sie zitternd dabei sein, als die Räuberhauptmänner ihren Machtkampf austrugen.

 

Erleichterung machte sich am Ende der Vorstellung im Publikum breit – Die mächtigen Streiter feierten gemeinsam ein Friedensfest und Ronja verabschiedete sich mit einem lauten Frühlingsschrei vom Publikum. Ein unvergessliches Erlebnis, das kein Kind missen möchte.

D. Schönrock-Kirchner