Erste Schulstunde

 

 

„Wer ist Mimi?“

 

Wer ist Mimi? Das fragten sich wohl viele der Buben und Mädchen, die nun endlich in ihren Klassenzimmern mit ihren neuen Lehrerinnen Frau Geus (1a), Frau Hagemann (1b) und Frau Schönrock-Kirchner (1c) angekommen waren.

 

Die schön verzierte Zuckertüte lag vor ihnen auf dem Tisch oder wurde immer noch stolz im Arm festgehalten. Gerade verließen die Eltern das Klassenzimmer und es stellte sich wohl die Frage wer aufgeregter war: Die Eltern oder die Kinder? Keiner von beiden. Es war Mimi! Sie wartete nämlich auch darauf in die Schule zu kommen und hatte unheimlich Angst vor den großen Erwachsenen.

 

Gemeinsam begrüßten alle die neue Freundin und schon begann die erste Unterrichtsstunde. Wie im Fluge verging die Zeit und im nächsten Moment endete der erste Schultag. Was im Klassenzimmer weiter geschehen ist, wird an dieser Stelle nicht verraten. Das wissen nur die neuen Schulkinder und ihre Lehrerin. Fragt doch diese, wenn ihr etwas darüber erfahren wollt.

 

 

Mimi ist so aufgeregt!

 

 

 

Unsere erste Schulstunde

 

 

Schultüten müsste es immer geben!