Konstituierung des neuen Elternbeirates

 

Am Montag, 7.10.19, rief die ausscheidende Elternbeiratsvorsitzende, Frau di Vico-Koller,die neugewählten Mitglieder des Elternbeirats zur konstituierenden Sitzung mit der Wahl der neuen Vorstandschaft ein.

 

Frau di Vico-Koller gehörte dem Elternbeirat über fünf Jahre, davon vier Jahre als Vorsitzende, an. Rektor Walter Schäffer bedankte sich ganz herzlich für die in dieser langen Zeit geleistete Arbeit.

 

Anerkennung sprach er auch bei den neuen Mitgliedern des Elternbeirats für ihre Bereitschaft, sich zusätzlich in ihrer Freizeit für das Wohl der Kinder zu engagieren, aus.

 

Für den Elternbeirat der Grundschule wurde Frau Singh-Neckermann die erste Elternbeiratsvorsitzende und Herr Köksal der 2. Elternbeiratsvorsitzende.

Weitere Mitglieder sind Frau Amthor, Herr Bohr, Herr Dworaczek, Frau Münch, Frau Pfister, Herr Schmitt und Frau Schuler.

 

Erster Elternbeiratsvorsitzender der Mittelschule ist Herr Mansius, zweite Elternbeiratsvorsitzende Frau Craßer.

 

Weitere Mitglieder sind Frau Kern, Frau Voit, Frau Schubert.

Für den Gesamtelternbeirat ist Frau Singh-Neckermann die erste Vorsitzende, Herr Mansius zweiter Elternbeiratsvorsitzender, Schriftführer Herr Schmitt und Kassier Herr Dworaczek.

 

Für das neue Team ging es gleich mit einer Herausforderung los, denn dieses Jahr ist turnusmäßig das Schulfest im Winter und die Lehrer haben sich unter dem Motto „Zeiträume“ ein besinnliches Fest zur Einstimmung auf die Vorweihnachtszeit gewünscht. Bis zum 29.11.19 muss also alles organisiert sein.

 

Schwungvoll und voller Motivation gingen die neuen Elternbeiräte gleich in die Planung über. Der Elternbeirat wird neben der „Verpflegung“ auch am inhaltlichen Ablauf des Schulfestes, in dem es darum geht, Zeit füreinander zu finden, mitwirken.

Bereits der 14.10. wurde als Termin für die nächste Sitzung, bei der die Planung und Organisation im Mittelpunkt steht, vereinbart.  

 

Außerdem wurden Schwierigkeiten und Probleme, wie z.B. der Schülerbustransport, lösungsorientiert erörtert.

 

Die Schulleitung freut sich auf eine gute Zusammenarbeit im kommenden Schuljahr!

 

Daniela Behr und Walter Schäffer