Besuch der Eisbahn

 

Am Donnerstag, 30.01.2020, stand für die Kinder der Klassen 1a, 1c, 2a, 3a, 4a, 4b und 4c der Besuch der Eisbahn in Schweinfurt auf dem Programm.

 

Bestens ausgerüstet mit Skihosen, Helmen und Handschuhen wagten sich alle auf die glatte Eisfläche. Für die Anfänger standen kleine Stühle bereit, doch schon nach kurzer Übungszeit trauten sich viele auch ohne Stuhl über das Eis zu gleiten. Für die Fortgeschrittenen wurden von den Lehrerinnen kleine Bewegungsspiele, wie z.B. unter Toren durchfahren, mit einer Zeitung vor dem Bauch fahren oder Ringe übergeben, und Spiele mit dem Fallschirm angeboten.

 

Die strahlenden Gesichter zeigten, dass alle viel Spaß auf dem Eis hatten! Viel zu schnell waren die 90 Minuten Laufzeit vorbei und die fleißigen Helferinnen und Helfer durften wieder beim Ausziehen der Schuhe behilflich sein.

 

Danke an alle Mamas, Papas und Omas, die sich die Zeit genommen haben, uns beim Besuch der Eisbahn zu unterstützen. Es war ein toller Vormittag, der nicht nur den Kindern Freude bereitet hat!