Blickie-blickt´s –Event

Ein kostenloses Projekt zur Verkehrserziehung

Blickie blickt´s ist eine Verkehrsinitiative, die Schulen kostenlos für sich buchen können. Die Sicherheit unserer Kinder hat sich diese Organisation selbst groß auf die Fahne geschrieben und liegt ihnen besonders am Herzen. Rektor Schäffer kam dem Wunsch des Lehrerkollegiums nach und holte diese Veranstaltung zum 1. Juni zu uns an die Schule. Ein wahrer Glücksgriff!

 

Ein kurzweiliger und sehr lehr- und erfahrungsreicher Tag erwartete unsere Schüler. An vier handlungsorientierten Stationen erfuhren die Kinder viel über die Gefahren im Verkehr. Jedoch wurden auch zahlreiche praktische Tipps und Informationen zum richtigen Handeln gegeben.

 

Zunächst erlebte man mittels eines Hörspiels den Schulweg der Identifikationsfigur dem Känguru „Blickie“ mit. Schnell deckte man gemeinsam die Gefahrenstellen auf. Im Zuge der Überlegungen, was Blickie besser machen könnte, brachte die Gruppenleiterin den Kindern spielerisch näher, was ein „Blickfeld“ ist. Dieses ist begrenzt und man muss tüchtig den Kopf drehen, um alles auf der Straße wahrzunehmen. An der nächsten Station erfuhren die Jungen und Mädchen leibhaftig, wie riesig ein Lastwagen ist. Sie entdeckten, den toten Winkel des LKWs und erprobten den besten Platz für Fußgänger und Radler an einem LKW: „Ganz hinter dem LKW ist es am sichersten. Wenn ich da genügend Abstand halte!“, erklärte Benno seinen Klassenkameraden abschließend.

 

Eine Art „Stop and Go“ Rennen verdeutlichte schließlich, was ein Bremsweg genau ist. Als man die Strecke abschritt, die ein LKW benötigt bis er zum Stehen kam, blickte man sich mit erstauntem und erschrecktem Ausdruck an. "Auweia, ist das weit!“, entfuhr es Lotta aus der 3. Klasse. Letztendlich erprobten alle das neu erworbene Wissen in einem Blickie blickt´s-Quiz. In einem Schwarzlicht-Zelt fand ein echtes Quiz mit einem richtigen Buzzer und Fragen rund um den Aktions-Tag statt. Ja, wirklich! Alle gaben die richtigen Antworten.

 

Als Dankeschön erhielt jeder Teilnehmer eine gelbe Blickie Cap, eine Teilnehmerurkunde und die Klasse ein eigenes Blickie- Kuscheltier. Stolz nahmen die Klassen ihn mit in ihr und  waren des Lobes voll, von der Aktion „Blickie blickt´s“.

 

 

 Alles im Blick haben

 

 

 

Im LKW

 

 

 

Am LKW

 

 

 

Bremsen und Stopp

 

 

 

Hier sind unsere Urkunden!