BLA

Zum Ende des zweiten Praktiums unserer Achtklässlers war es wieder soweit: Die Ergebnisse dieser sehr wichtigen Zeit wurden mittels einer BLA vorgestellt.

 

Im Rahmen des BON-Projekts war die Aufgabe, zwei Praktikumsplätze zu finden. Diese wurden nacheinander abgeleistet, jeweils mit einer kompletten Praktikumswoche im Vorlauf und daran anschließend immer mittwochs den ganzen Arbeitstag. So kamen sehr viele Erfahrungen zustande, bei manchen sogar die Aussicht auf einen Ausbildungsplatz.

 

Zunächst einmal war aber die BLA das Ziel. Eltern und Praktikumsbetriebe waren eingeladen, die Bilder, Plakate und praktischen Tätigkeiten zu bestaunen, die Praktika und Betriebe vorstellten.

 

Herr Schäffer begrüßte die Gäste, Kevin und Lea fanden sehr gute einleitende Worte. Zwei Praktika wurden live für alle vorgestellt: Anton zeigte anhand des Landwirtschaftssimulators seine Erfahrungen und Julian stellte die Qualitätsprüfung bei der Getreideeinlagerung vor.

 

Danach standen alle Schüler an ihren Ständen Rede und Antwort zu ihrem Praktikum. Es war beeindruckend, welche enormen Fähigkeiten und Einsichten durch die Praktika gewonnen werden konnten.

 

So viel Informationen machen hungrig. Zum Glück hatte die 6. Klasse sehr gut für Speisen und Getränke gesorgt, sodass es noch zu sehr vielen interessanten Gesprächen kam.

 

Das war wieder einmal eine sehr gute Praktikumsvorstellung, die alle Besucher begeisterte!

 

 

Begrüßung durch Herrn Schäffer

 

 

Super Moderatoren!

 

 

KFZ-Mechatroniker

 

 

Serviceteam aus der Sechsten

 

 

Live gebunden!

 

 

Anlageninstallateur

 

 

Landwirt

 

 

Verfahrenstechnik

 

 

Soziales

 

 

Servicefachkraft

 

 

Kfz-Mechatroniker

 

 

Erzieherin

 

 

Stylistin

 

 

Drogistin

 

 

Erzieherin

 

 

Verwaltungsfachangestellter

 

 

Verfahrenstechnik

 

 

Kfz-Mechatroniker

 

 

Drogist und Kalenderfabrikant

 

 

Metzger

 

 

Zweiradmechaniker

 

 

Anlagenmechaniker

 

 

Selfie!