Bewerbertag der 8. Klasse am 10. März 2015

 

Im Rahmen der vertieften Berufsorientierung organisierten unsere Konrektorin Frau Schmitt und Frau Niemeyer (stellvertretende Schulleiterin der Hugo-von-Trimberg Schule) gemeinsam für unsere Schüler der 8. Klassen einen Bewerbertag.

 

Im Vorfeld erstellte jeder Schüler unter der Anleitung von Herrn Ziegler, Klassenleiter unserer 8. Klasse und Frau Krause, Coach BON, eine individuelle Bewerbung.

 

Ziel war es, den Schülern der Vorabschulklassen zu zeigen, worauf es in einem Vorstellungsgespräch wirklich ankommt und sie auf die kommende Herausforderung „Bewerbung“ vorzubereiten. Hierfür wurden Ausbildungsleiter und Personalverantwortliche der Unternehmen Bärmann-Fraas, Edeka, Klinik Heiligenfeld, Riedel Bau, SKF, Vossiek und XXXL Neubert gewonnen. Mit dabei waren auch unser Bürgermeister Herr Warmuth, Frau Bärmann, Bürgermeisterin der Gemeinde Niederwerrn und von Seiten des Staatlichen Schulamtes Herr Schulrat Hoch.

 

Ergänzend zum Vorstellungsgespräch bot Herr Merz vom AOK-Schulservice an diesem Tag ein „Assessment-Center“ an und gab wertvoll Tipps. Frau Horstmann, Berufsberaterin der Agentur für Arbeit, bereitete die Schüler auf Einstellungstests vor.

 

Insgesamt können wir auf einen sehr positiven und gewinnbringenden Tag zurückblicken.

 

„Nutzt diesen Tag und diese einmalige Gelegenheit!“, so unser Rektor Herr Schäffer. Die Reaktionen unserer Schüler sprechen für sich:

„Das war ja ganz schön aufregend beim Vorstellungsgespräch!“

„Ich habe ein gutes Feedback erhalten!“

„Der Einstellungstest ist ganz schön anspruchsvoll!“

 

Wir sagen ALLEN, die zum Gelingen des Bewerbertages beigetragen haben noch einmal vielen Dank!

 

 

 Es warteten viele Erfahrungen auf uns

 

 

 Die Prominenz war stark vertreten

 

 

 

 Wir lauschen den Eröffnungsworten

 

 

 

 Frau Horstmann hat mit uns Einstellungstest geübt

 

 

 

 Das geht nur mit voller Konzentration

 

 

Wir fanden es eine tolle Veranstaltung