Besuch der dritten Klassen bei der Freiwilligen Feuerwehr Dittelbrunn

 

Im Rahmen des Heimat und Sachunterrichts besichtigten am Dienstag den 8. März 2022 die dritten Klassen die Freiwillige Feuerwehr Dittelbrunn.

 

Dort zeigten uns Nadine Bechmann, Florian Backes und Fabian Friedel unter anderem die verschiedenen Ausrüstungsgegenstände eines Feuerwehrmannes. Wir hörten wie laut und unheimlich sich ein Atemschutzträger anhört, damit wir im Ernstfall keine Angst haben. Außerdem beobachten wir, wie schnell sich Rauch bei einem Feuer in den Zimmern ausbreitet und dass wir bereits nach fünf Atemzügen keine Luft mehr bekommen würden.

 

Daher ist schnelle Hilfe unter der Notrufnummer 112 der Feuerwehr so wichtig. Spannend wurde es am Ende, als wir das Mehrzweckfahrzeug sowie den Schlauchwagen mit all seinen Ausrüstungsgegenständen besichtigen durften.

 

Vielen Dank an das Team der Kinderfeuerwehr Dittelbrunn, dass mit viel Herzblut alle Frage der Kinder beantwortete und Ihnen einen unvergesslichen Vormittag bescherte.

 

Stefanie Barthel im Namen der 3. Klassen