9. Klasse der Mittelschule „Am Sonnenteller“ Dittelbrunn besucht

die Erlebnisausstellung 

„Geldanlage zum Anfassen“

 

Zu einem Besuch der Erlebnisausstellung „Geldanlage zum Anfassen“ der VR-Bank Schweinfurt eG wurden wir, die Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse mit unserer Klassenlehrerin Frau Schmitt, von unserem Bürgermeister, Herrn Warmuth, eingeladen.

 

Zunächst wurden uns Ausbildungsmöglichkeiten der VR-Bank und Begriffe wie Inflation und EZB nahegebracht. Auch die Frage „Warum sparen wir Deutschen so wie wir sparen?“ reflektierten wir an diesem Vormittag. Im zweiten Teil hatten wir im Rahmen der Ausstellung „Geldanlage zum Anfassen“, die anlässlich des 150-jährigen Bestehens der VR-Bank Schweinfurt eG vor Ort ist die Möglichkeit, an vier Stationen die Themen Inflation, Sicherheit beim Sparen, Auswirkungen des Zinssatzes auf das Kapital sowie Risiken und Chancen der Anlagedauer praktisch auszuprobieren.

 

Für uns alle war es ein informativer und lehrreicher Vormittag, der unseren aktuellen Mathematikstoff „Zinsrechnung“ praktisch vertiefte. Wir, die Schülerinnen und Schüler der Mittelschule „Am Sonnenteller“ bedanken uns herzlich bei Herrn Warmuth für die Organisation des gelungenen Ausfluges.

 

 

Unsere 9.: Jetzt mit Lizenz zum Reichwerden!