Riedel Bau - Die Betriebserkundung 2.0
 

Am 16. Oktober erlebte unsere 8. Klasse einen wirklich besonderen Tag im Rahmen ihrer beruflichen Orientierungsphase.


Viele Klassen aus diversen Schweinfurter Schulen besuchten den Betrieb, der Aufträge in ganz Deutschland umsetzt. Für junge Erwachsene bietet die Einrichtung eine attraktive Ausbildung in mehreren Bauberufen oder sogar ein duales Studium. 
Während der Erkundung schnupperten die Heranwachsenden in vier Bereiche, die in Form von Stationen aufgebaut waren. Besonders motivierend, für tolle Leistungen wurden sogar kleine Preise vergeben.


Station 1 zeigte via „Kino-Vorstellung“, welche Phasen die Ausbildung beim Bauunternehmen Riedel Bau hat und zudem, welche besonderen Seminare für das Teambuilding besucht werden.


In den Stationen 2-4 wurden eine Mauer hochgezogen, Maß beim Abwiegen diverser Baustoffe genommen und Kanalsysteme spielerisch geplant.
Auch durften die Jugendlichen per Fernbedienung einen Kran steuern, digital per VR-Brille eine Baustelle besichtigen, einen Bagger fahren und Bohrungen durchführen.
 

Auch das leibliche Wohl kam nicht zu kurz. Ein Pizzawagen versorgte alle hungrigen Teenies mit leckeren Speisen aus Italien.



Rundum ein gelungener Tag, eine wirklich toll organisierte Veranstaltung, an der viele Angestellte des Unternehmens mitwirken konnten. Vielen Dank an alle Beteiligten! Wir freuen uns schon auf ein mögliches Praktikum, denn unsere Schülerin Sandy hat einen neuen Traumjob: „Ich bin gemacht für den Bauberuf!“