Schule auf dem Eis

 

In der kalten Jahreszeit bewegen wir uns häufig zu selten und zu wenig an der frischen Luft. Hier bietet das Eislaufen eine gute Gelegenheit, um Abhilfe zu schaffen.

 

So machten sich am Freitag, 19. Januar die Grundschüler aus Hambach auf den Weg nach Schweinfurt, um gleitend und schlitternd ihrem Bewegungsdrang nachzukommen.

 

Spaß hatten alle. Die Anfänger machten ihre ersten Schlittschuh-Laufversuche mit Unterstützung zahlreicher Eltern und ausgedienter Schulstühle.

 

Wer schon etwas mehr Erfahrung auf dem Eis hatte, der konnte die Tipps eines echten Profis ausprobieren. Der Trainer der Mighty Dogs Zdenek Vanc gab sehr nützliche Hinweise zum Bremsen, Gleiten und Rückwärtsfahren. An der Spielstation hatten Frau Gottscholl und Frau Gäb Staffeln und Spiele mit dem Fallschirm vorbereitet.

 

Glücklich und zufrieden kamen die Kinder wieder in der Schule an. Bald wollten alle wissen, wann denn der nächste Eislauftag sei.

 

Ein herzliches Dankeschön an alle Eltern, die bereitwillig ihre Freizeit opfern wollten, damit der Tag für Kinder und Lehrer in schöner Erinnerung bleibt.