Abschlussfahrt der 4. Klassen
 


Am Mittwoch, den 14.07. stand ein Highlight für die Viertklässler an. Nachdem wegen Corona der diesjährige Schullandheimaufenthalt abgesagt wurde, musste umgeplant werden. Kein Problem und der Tag im Freizeitpark „Schloss Thurn“ in Heroldsbach war ein voller Erfolg.

 

Die Viertklässler hatten den Park fast für sich allein. Wie cool! Das bedeutete, dass die Kinder nicht an Warteschlangen warten mussten, sondern sogar in den meisten Fahrgeschäften sitzen bleiben konnten. Nach einem aufregenden Tag brachte uns der Bus wieder sicher nach Dittelbrunn, Hambach, Pfändhausen und Holzhausen zurück.

 

Vielen Dank auch an alle Begleitpersonen, ohne die dieser Ausflug nicht möglich gewesen wäre.


die Klassen 4a, 4b und 4c

 

 

 => Bilder zur Abschlussfahrt

Weiter