Weihnachten im Schuhkarton

In diesem Schuljahr machten sich die Kinder der vierten Klasse im Religionsunterricht schon etwas früher Gedanken zum Thema "Weihnachten" als gewöhnlich.

Die Kinder waren sich einig, dass vor allem die Heimlichkeiten und die liebevoll verpackten Päckchen bei ihnen die ganz besondere Weihnachtsstimmung auslösen.

Wenn aber am Heiligen Abend die Geschenke ausbleiben, weil das Geld nicht reicht, kann (nach Meinung der Kinder) keine richtige Weihnachtsstimmung aufkommen. Alle wollten etwas zur Weihnachtsfreude beitragen und unterstützten die Hilfsaktion "Weihnachten im Schuhkarton". So trudelten in den letzten Tagen allerhand Päckchen im Klassenzimmer der 4a ein. Diese waren gefüllt mit Spielsachen und Hygieneartikeln, um wirkllich allen Kindern ein frohes Weihnachtsfest zu bescheren.