Schlittenfahren als Sportunterricht


Eine gute Idee hatte Frau Müller, die Klassenlehrerin der 2a, als sie sich am 13. Dezember mit ihren Schülerinnen und Schülern auf den kurzen Weg zum Fuchsspielplatz machte und das herrliche Winterwetter für eine Schlittenpartie nutzte. Der bewegungsintensive Sportunterricht an der frischen Luft machte allen viel Freude. Schade, dass das Winterwetter nicht lange anhielt.  Wenn ihr auf die Bilder klickt, kann man sie auch groß sehen.

P1020637.jpg
P1020638.jpg
P1020639.jpg
P1020640.jpg
P1020641.jpg
P1020642.jpg
P1020643.jpg