Mit Kürbis und Maiskolben

 

Frau Edeltraud Hessler (Bildmitte), den Kindern schon aus Kindergarten und Hort bekannt, übernahm in der Klasse 2a eine Stunde im Kunstunterricht. Sie gab den „kleinen Malern“ eine Einführung in die „Wischtechnik“. Die Kinder zeichneten mit Softpastellkreiden von Kürbissen und Maiskolben die Umrisse auf Torchonpapier, versahen sie mit einigen Strichen und verteilten die Farbe dann mit den Fingern. Alle waren begeistert von dieser Art der Malerei und freuten sich schon auf den nächsten Besuch der Kunstexpertin.